Mundgeblasenes Einzelstück mit einizgartiger Musterung im Zentrum - eine Kombination aus Ofenglas und gefusten Murrine, mittels Incalmo-Technik zusammengefügt.

 

In einem aufwändigen Herstellungsprozess wurden sogenannte "Murrine" hergestellt - gemusterte Glasstäbe, die wiederum aus einer Vielzahl einzelner Glasstäbe bestehen - welche dann im Fusing-Ofen zusammengeschmolzen und zu Talern verarbeitet wurden. Diese so enstandenen "Murrine-Taler" wurden dann im finalen Akt am Heißglasofen zusammengefügt und zum entgültigen Objekt ausgeformt.

"Anemonia", tiefe Schale mit Murrine, Incalmo-Technik

Artikelnummer: 0019
550,00 €Preis
  • Höhe: 4 cm

    Durchmesser: 20,5 cm